Wir Jungen müssen die Führung übernehmen!

Meine konspirativen politischen Treffen in der Privatsauna „Jede Generation stellt sich vor, intelligenter zu sein als die, die davor war, und weiser als die, die danach kommt.“ (George Orwell) Wir waren drei politisch Gleichgesinnte, die sich in Jena kennen lernten und eine geraume Zeit lang regelmäßig auf einem eingezäunten Stück …

Read More »

Ich fuhr einen „Wartburg 311“

Contents Der „Wartburg 311“ – Klassiker der DDR-Autoindustrie Der „Wartburg 311“ war ein Symbol für den wirtschaftlichen Aufschwung der sozialistischen DDR in den 1950er Jahren. Er wurde auch als der „Mercedes des Ostens“ bezeichnet. Autos waren in der DDR Luxusgüter und kosteten relativ viele DDR-Mark. Meine junge Familie kaufte sich …

Read More »

Fußball, Fußball über alles

Contents Sportlicher Sieg der DDR über die BRD während der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 „Einige Leute halten Fußball für einen Kampf auf Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich versichere Ihnen, dass es weit ernster ist.“ (Bill Shankley) „Der Fußball ist einer der am weitesten verbreiteten religiösen Aberglauben unserer Zeit. …

Read More »

Ich diente bei General Biermann im VEB Kombinat Carl Zeiss JENA

Contents Ich diente bei General Biermann im Kombinat Zeiss Jena Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Biermann (* 29. November 1927 in Leipzig; † 18. Juli 2001 in Völklingen) war eine herausragende Führungs-Persönlichkeit, ein Manager-Typ, der als Schlosser in der DDR seine Entwicklungschance bekam und nutzte. Diese DDR-Legende war von  1975 bis …

Read More »

Ich konnte mich in der DDR persönlich entwickeln

Contents Ich konnte meine Fähigkeiten in der DDR enorm entwickeln Der Grundsatz (und das Kriterium) für die Errichtung einer sozialistischen Gesellschaft ist die volle und freie Entwicklung jedes Individuums (MEW 23, S. 618). Entwicklung: die körperliche und psychische Entwicklung im Zuge des individuellen Lebens (Entwicklungsbiologie, Psychische Entwicklung und Ontogenese) volle Entwicklung, d.h. vielseitige, nicht …

Read More »

Meine Lebensmittekrise: Weiterleben in „Nemgorodok“ in Moskau?

Meine Lebensmittekrise: Weiterleben in „Nemgorodok“ in Moskau? In der Mitte eines jeden Lebens tritt mehr oder weniger deutlich die Frage nach den Sinn des (weiteren) Lebens auf. Es erfolgt dabei eine Art Zwischen-Abrechnung des Lebens bis dahin mit Konsequenzen für die zweite Lebenshälte, die bei den meisten Menschen in eine …

Read More »

Ich gestatte mir

Ich gestatte mir  … mit rosaroter Brille in eine rosige und schöne Zukunft zu sehen, um doch schließlich, im Vertrauen in mich, hier heute weiter zu gehen; … mich auch zu verlaufen im Irrgarten dieser materialistischen Welt, um wiederholt zu erkennen, daß mehr zählt als Gold und Geld; … grenzenlos …

Read More »

Ende der DDR

Contents Mein Ende der DDR Das Ende der DDR kam schneller als erwartet und es kam auch anders, als von den meisten gelernten DDR-Bürger gedacht. Mit gewissem Entsetzen und innerer Anspannung erlebte ich 1990 die überall ziemlich lethargische Starre und letztlich kampflose Aufgabe der DDR und ihrer durchaus positiven Errungenschaften …

Read More »

Jossif Wissarjonowitsch Stalin und die DDR

Contents Stalin und der Sozialismus in der DDR „Da draußen lauert ein Wolf, er will mein Blut. Wir müssen alle Wölfe töten“ (Josef Stalin) Mein Vater war ein ehrlicher und geradliniger Kämpfer für die Überwindung der kapitalistischen Gesellschaft durch Umsetzung der sozialistischen Idee und Ideale in der DDR und im Alltagsleben …

Read More »

„Nie wieder Krieg!“

Contents Die Losung der meisten Deutschen 1945: „Nie wieder Krieg!“ “Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende und ein Leben lang trocken Brot essen, wenn nur recht bald dieser Wahnsinn des Krieges aufhören würde.“  Dieser Satz wurde von vielen Deutschen in den Schützengräben und Luftschutzbunkern gesprochen! Meine Eltern …

Read More »

Diktatur und Überwachung in der DDR?

Contents Die DDR ein Überwachungs-Staat und eine Diktatur? Im Westen propagiert man das Bild über die DDR so, daß der DDR-Alltag durch Diktatur und Überwachung geprägt gewesen wäre. Dabei werden Überwachung und Unterdrückung der gesamten DDR-Bevölkerung in der feindlichen Propaganda gleichgesetzt: „Die Bevölkerung wurde durch die Stasi überwacht und unterdrückt.“  (zeitklicks.de)    Vertuscht …

Read More »

Wie die DDR 1990 mit West-Geld vernichtet wurde

Contents Finanz-Kapital der BRD gegen Human-Kapital der DDR  DDR- Witz: Beide deutsche Staaten haben etwas von Marx und Engels geerbt. Die BRD das Kapital und die DDR das „Kommunistische Manifest“. Letztlich entscheidet das Geld. Weisheit im Kapitalismus: Folge dem Geld bzw. der Spur der Scheine! (1) Der Antikommunist Strauß bekämpft die …

Read More »

Das eigentliche „Wirtschafts-Wunder“ schaffte die DDR-Bevölkerung

Contents Die Bevölkerung der sozialistischen DDR schaffte das eigentliche Wirtschafts-Wunder Da die Sieger immer die Geschichte schreiben, haben sie in den 1950er und 1960er Jahren in West-Deutschland ein „Wirtschaftswunder“ definiert. „Wirtschaftswunder ist ein Schlagwort zur Beschreibung des unerwartet schnellen und nachhaltigen Wirtschaftswachstums in der Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. …

Read More »

Dank an die Russen bzw. alle Sowjetvölker

Contents Wir DDR-ler können den Sowjets dankbar sein Die Sowjets gingen mit der DDR und ihren Bürgern ähnlich um, wie sie mit den vielen Völkern in ihrer Union der Sowjetrepubliken zusammenlebten – friedlich miteinander, die nationale Kultur und Traditionen akzeptierend und sogar fördernd. DDR-Bürger hätten dankbar sein können Wir DDRler …

Read More »