Bettina Wegner ©“Zwei Vogelfrauen“

Contents Bettina Wegner Bettina Wegner (1988) – Von Deutschland nach Deutschland (live im TV) Von Deutschland nach Deutschland  Zwei Namen für eh’mals gleiches Land Die Grenze geht mitten durchs Ich! Verschiedene Fahnen, nur farblich verwandt Im Muster verwirren sie sich! Von Deutschland nach Deutschland, ein Katzensprung Wie gut, dass die …

Read More »

Mauerfall 1989: verdeckte Operation zwischen der UdSSR und USA

Contents War der Mauerfall 1989 eine verdeckte Operation zwischen der UdSSR und den USA? Was es heute für die BRD bedeutet  3. Februar 2021 aikos2309 War der Mauerfall eine verdeckte Operation zwischen der Sowjetunion und den USA? Davon ist Buchautor Michael Wolski überzeugt. In seinem im September 2019 bei Amazon erschienen …

Read More »

Erfolge der DDR aus Sicht der SED-Führung

Auszug aus einer Analyse im Politbüro der DES zur Lage in der DDR 1989 Gerhard Schürer/Gerhard Beil/Alexander Schalck/Ernst Höfner/Arno Donda, Analyse der ökonomischen Lage der DDR mit Schlussfolgerungen, Vorlage für das Politbüro des Zentralkomitees der SED, 30.10.1989 Analyse der ökonomischen Lage der DDR mit Schlussfolgerungen Die Deutsche Demokratische Republik hat …

Read More »

Heimat-Lieder

Die Heimat hat sich schön gemacht Worte: Manfred Streubel Weise: Gert Natschinski Kategorie: Pionierlieder 1. Strophe: Die Heimat hat sich schön gemacht und Tau blitzt ihr im Haar. Die Wellen spiegeln ihre Pracht wie frohe Augen klar. Die Wiese blüht, die Tanne rauscht, sie tun geheimnisvoll. Frisch das Geheimnis abgelauscht, das uns beglücken …

Read More »

Von den Russen lernen

Contents „Von der Sowjetunion lernen, heißt siegen lernen.“ (DDR-Losung) In der Sowjetunion der 1970er Jahre hörte in in Sibirien mehrmals das Wort: 100 km sind keine Entfernung. 100 Rubel ist kein Geld. 100 Gramm Wodka ist kein Alkohol Wir Menschen in der heutigen „BRD“ müßten sagen: EURO ist kein Geld! …

Read More »

Heimat der Sachsen ist die Arbeit

Die fleißigen Sachsen und die Arbeit „Arbeit, planvolles Bemühen unterscheidet den Menschen vom Tier, dessen Anstrengungen weitgehend instinktiv sind. Die Notwendigkeit zu arbeiten ist des Menschen allerhöchste Segnung.“ Urantia-Buch, 69:2.5 (773.6) Ich war Mitte der 1960 Jahre an der Ostsee und erlebte am Strand beim Volleyballspiel eine komische Auseinandersetzung mit …

Read More »

So sieht Wessi den Ossi

Contents Eine kleine Kunde über die Sicht der West-Deutschen („Wessis“) über die Mittel-Deutschen („Ossis“) Rassenkunde über die defekten Ostdeutschen gibt eindeutig darüber Auskunft, dass diese Menschen sich nicht nur nicht richtig zu ihrem wahren Vaterland bekennen wollen, sondern dass sie das im Grunde genommen auch gar nicht können. Eine eigene, …

Read More »

Ich war ein ZEISSianer

Contents Ich war ein Zeissianer “Man erkennt einen Zeissianer schon am Vorgarten” “Fünf Minuten vor der Zeit, ist des Zeissianers Pünktlichkeit” Entweder Sekretär der FDJ an der FSU oder Leiter der Gruppe Betriebspsychologie bei Zeiss? Das war im Kadergespräch die Frage an mich und meine berufliche Zukunft Ende der 1970er …

Read More »

Otto Gotsche und die Förderung der Arbeiter zum Schreiben

Contents Otto Gotsche und die Förderung der Arbeiter zum Schreiben Mein Vater konnte gut Erlebnisse und Geschichten erzählen, begeisternd über Themen reden und auch dramatisch oder lyrisch schreiben. Und er konnte sogar zum Text passende Zeichnungen und kleine Karikaturen (vor allem mit der Feder) anfertigen. In diesen kommunikativ-künstlerischen Fähigkeiten war …

Read More »

Unsere wunderschöne Rock-Musik mit klugen Texten in der DDR

Contents Die besondere DDR-Rockmusik In der DDR entwickelte sich eine eigene Musikkultur, die natürlich gerade bei der Rockmusik vom westlichen Musiktrend inspiriert war. Auch meine westliche Lieblingsgruppe waren damals die englischen „The Beatles„. Und ich liebe heute noch viele Titel dieser legendären Gruppe. Wie wir heute wissen, wurde die Beatmusik von …

Read More »

Geboren, wo auch Luther geboren wurde

Contents Im Geiste Martin Luthers  „Hier stehe ich, ich kann nicht anders, Gott helfe mir, Amen“ (Martin Luther) Martin Luther (geboren am 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; gestorben am 18. Februar 1546 in Eisleben). Er war ein Mönch im Erfurter Augustinerkloster. 1507 erhielt er die Priesterweihe. Er wurde zunehmend kritisch gegenüber den kirchlichen Missständen und setzte …

Read More »

Opportunisten und andere Volks-Verräter

Contents Opportunisten und andere deutsche Volks-Verräter Zur Zeit der DDR-Wende 1990 gab es einen interessanten Begriff zur Typisierung von Menschen – Wendehals. Eine Person, die eine Organisation, ein Land oder eine Reihe von Prinzipien desertiert und verrät: Verräter Überläufer Deserteur Wendehals Betrüger Rebell Meuterer Quisling Fünfter Kolonist:  „Fünfter Zug“ werden heimliche, subversiv tätige …

Read More »

Klopfelektronik im Zeiss-Gerät

Contents Klopfelektronik auf dem Leipziger Messestand des Kombinates VEB Carl Zeiss JENA Ich war in den 1980 Jahren mehrere Jahre regelmäßig zur Leipziger Frühjahrs- und Herbstmesse auf dem Messestand von Zeiss Jena tätig, weil ich das Messestandspersonal für ihre Arbeit trainierte. Deshalb war der obligatorische Rundgang des Generaldirektor des Kombinates, …

Read More »

Neue Wende in Deutschland und weltweit HEUTE

Heute die Neue Wende – in Deutschland und weltweit Die heutige Situation  Wir Menschen stehen gemeinsam und weltweit wieder an einem Tor vor einem möglichen Neu-Anfang, der letzten Chance. Heute tut völlig anderes Handeln in der Welt Not und ist einmalig herausgefordert. Voran ging eine Generation, die für ein besseres …

Read More »